Webdesign

Webdesign ist ein umfassender Begriff, der neben der reinen Gestaltung auch den Aufbau und die Nutzerführung sowie die Programmierung von Websites beinhaltet.

Ein gutes Webdesign berücksichtigt Benutzerfreundlichkeit, Barrierefreiheit, kurze Ladezeiten, Suchmaschinenoptimierung und die speziellen Anforderungen der unterschiedlichen Endgeräte auf denen Websites aufgerufen werden: Ein PC stellt andere Anforderungen als ein Tablet oder ein Smartphone.

Gerade der Trend zum mobilen Internet verändert auch das Webdesign: Die Ladezeiten sollten kurz sein, die Website sollte auch auf dem Smartphone gut aussehen und bedienbar/navigierbar sein und vor allem auch funktionieren. Bestimmte Technologien oder Skripte funktioneren im mobilen Web nicht mehr oder anderes: So laufen zum Beispiel Flash-Animationen nicht im mobilen Apple-Browser Safari.

Das aktuelle Schlagwort lautet „Responsive Design“ – damit gemeint ist, dass Websites auf allen möglichen Browsern und Plattformen optimal laufen.

Sprechen Sie uns an – wir bringen Sie optimal ins Netz!