Typo3

Wenn es mal etwas mehr sein darf, ist Typo3 das Open-Source-System der Wahl. Es kommt als CMS für große bis sehr große Websites zum Einsatz. Alle nur möglichen Funktionalitäten und Features sind mit Typo3 umsetzbar. Das System läuft äußerst stabil und sicher. Man könnte Typo3 als hochwertiges Profi-CMS bezeichnen, das natürlich seinen Preis hat.
Wichtig zu wissen: Das Backend von Typo3, die Bedienoberfläche für die Redakteure, ist nicht ganz übersichtlich und auf Anhieb zu verstehen, Nutzer sollten ausgiebig geschult werden.

Infos über Typo3 bei Wikipedia.